JETZT RESERVIEREN

northwest2

lighthouse2
oldtrain
panhandle1
eaglenest
IMG_20170910_115149

Unsere Northwest Tour (große Panhandle Tour)

So sehr sich Strände auch ähneln…allein die Strände auf Floridas Panhandle sind eine Reise wert. Der Sand so weiß und fein, dass er im Sonnenlicht fast blendet und an dicht verschneite Winterlandschaften erinnert und wenn man das bunte Treiben in einigen touristisch erschlossenen Ortschaften unterwegs ausblendet, so bekommt man von Zeit zu Zeit den Eindruck, man sei hier, an der Grenze zu Alabama an einem heißeren und schöneren Nordseestrand. Unsere Tour führt von Tampa aus nordwärts entlang der Golfküste durch den gigantischen Apalachicola Forest bis zur Landesgrenze.

Abgesehen von der herrlichen Landschaft liegt eine weitere Besonderheit dieser Tour in den Übernachtungsvorschlägen. Tankstellen-Gelände und Supermarktparkplätze wären hier ebenso eine Alternative wie ein wunderschöner State Park in den Dünen. Auch besteht eine Möglichkeit zum Boondocking bei freundlichen Gastgebern.

Zu besichtigen ist u.a. ein altes Fort, dass über die Verteidigungsaktivitäten der Amerikaner im zweiten Weltkrieg informiert und in dem Groß und Klein ihre wahre Freude bei der Erkundung des Geländes haben werden. Außerdem lohnt sich ein Nachmittags-Besuch in dem von uns vorgeschlagenen State Park, der  neben einem imposanten Leuchtturm, der leider nicht bestiegen werden kann, schönen Wanderwege mit gemütliche Picknickstellen bietet. Überhaupt finden sich abseits der Hauptstrecken viele einsame Picknickplätze,bei denen zwar die Übernachtung untersagt ist, aber allemal Zeit für ein Nickerchen ist.

Die Rückfahrt führt zu den weniger bekannten Quellen ( „Springs“ ) , an denen man werktags auch durchaus mal völlig alleine sein kann.