JETZT RESERVIEREN

eastflorida2

IMG_20170726_193615
IMG_20170721_092133
IMG_20170721_184630
IMG_20170721_145125
IMG_20170727_141255

Unsere Northeast Tour (Landesinnere und Atlantikküste)

Diese Tour von etwa 4-5 Tagen zeigt Euch in eindrucksvoller Weise die Vielfältigkeit von Florida auf. Von Tampa aus geht es zunächst ostwärts, dann entlang der Atlantikküste bis zur Grenze nach Georgia und zurück durch die grossen Wälder Floridas zum Ausgangsort. Die Stellplätze befinden sich überwiegend in Florida State Parks, die Euch neben einer Feuerstelle für ein gemütliches Lagerfeuer, kilometerweiten Wanderwegen und eiskalten natürlichen Quellen in denen ihr schwimmen oder in die sich die mutigen unter Euch mit der Liane schwingen können, auch die Möglichkeit bieten, Alligatoren aus sicherer Entfernung in ihrem natürlichen Refugium zu beobachten. In nahezu jedem Baum werdet ihr das für Florida charakteristische Spanish-Moss erblicken können und wenn ihr Glück habt, teilt ihr den Wanderweg mit einem Gürteltier.

An der Atlantiküste angekommen werden die Sinne noch einmal neu programmiert. Denn anders als am Golf von Mexiko erwarten Euch hier zumeist einsame weite Strände mit Dünenwegen, hohen Wellen und Salz in der Luft.

An der Landesgrenze zu Georgia besteht die Möglichkeit neben dem Campen auch gleichen einen Blick in ein gut erhaltenes Fort und damit die militärische Geschichte Floridas zu werfen.

Die vorgeschlagenen Zwischenstopps bestehen aus den für das Landesinnere typischen kleinen Dörfern die mit ihrem Charme den Eindruck erwecken, die Zeit um sie herum habe stillgestanden. Außerdem finden sich auf der Route imposante Leuchttürme und Pferdehöfe, die geführte Ausritte entlang der Strände bieten.